LUNA


Mein Seelenkätzchen. 


Sie wollte nicht im Schlafzimmer schlafen, denn sie hätte ja etwas verpassen könne. Aber jeden Morgen stand sie vor der Schlafzimmertür oder kam angerannt, sobald sie mich hörte. Dann wollte sie, wie ein Baby, in meinem Arm liegen und gestreichelt werden.


Diese Idylle nahm ein jähes Ende als sie von einem Auto erfasst und getötet wurde. Der Verursacher machte sich aus dem Staub und ließ sie einfach liegen.